UNICEF » 1,4 Millionen Kinder sterben an Lungenentzündung

UNICEF » 1,4 Millionen Kinder sterben an Lungenentzündung


Lil`Lady (13.11.2016 07:15)


Lungenentzündungen und Durchfallerkrankungen sind laut UNICEF für den Tod von 1,4 Millionen Kindern jährlich verantwortlich. Das sind mehr Todesfälle, als durch alle anderen gefährlichen Kinderkrankheiten zusammen. Insbesondere Kinder aus armen Familien in Afrika und Südasien sind gefährdet.
Dabei gibt es durchaus wirksame und kostengünstige Gegenmaßnahmen. So helfen bereits kontinuierliches Stillen von Säuglingen und Kleinkindern, regelmäßige Impfungen, eine bessere medizinische Grundversorgung und die Reduzierung der Luftverschmutzung in Innenräumen - bedingt durch das Kochen und Heizen mit Kohle und Holz.

Dies sind Ergebnisse des neuen UNICEF-Berichts One is Too Many: Ending Child Deaths from Pneumonia and Diarrhoea.

Danach ist Lungenentzündung heute die Haupttodesursache bei Kindern unter fünf Jahren. Im Jahr 2015 starb alle 35 Sekunden ein Kind durch diese Krankheit - das sind beinahe eine Million Kinder in nur einem Jahr. Dies übersteigt sogar die Zahl der Todesfälle von Kindern durch Malaria, Tuberkulose, Masern und AIDS zusammen. Ungefähr die Hälfte aller Sterbefälle von Kindern durch Lungenentzündung ist auf Luftverschmutzung zurückzuführen.

UNICEF ruft die Teilnehmer der UN-Klimakonferenz in Marrakesch dazu auf, diese Tatsache zu berücksichtigen.

Zwei Milliarden Kinder leben in Gebieten, in denen die Luftverschmutzung höher ist, als internationale Richtlinien vorschreiben. Bei der 22. UN-Klimakonferenz können die führenden Regierungen die Leben vieler Kinder schützen, indem sie sich zu einer Reduzierung der Luftverschmutzung verpflichten, wie auch beginnen, mehr in die Prävention und Gesundheitsfürsorge zu investieren, so Fatoumata Ndiaye, Stellvertretende Direktorin von UNICEF.

Auch die Ausbreitung gefährlicher Durchfallerkrankungen kann mit dem Klimawandel zusammenhängen - zum Beispiel aufgrund der Zunahme von Wetterextremen wie Dürren oder Überschwemmungen. Zusammengezählt sind seit dem Jahr 2000 weltweit beinahe 34 Millionen Kinder an Lungenentzündungen und Durchfallerkrankungen gestorben. Ohne stärkere Investitionen in Präventions- und Behandlungsmaßnahmen werden laut UNICEF bis 2030 weitere 24 Millionen Kinder durch diese Krankheiten ihre Leben verlieren.

Diese Krankheiten haben relativ große Auswirkungen auf die weltweite Kindersterblichkeit. Gleichzeitig sind sie vergleichsweise kostengünstig zu behandeln, erklärt Ndiaye. Für die betroffenen Kinder steht aber nur ein Bruchteil der weltweiten Gesundheitsausgaben zur Verfügung. Daher rufen wir zu einer verstärkten globalen Finanzierung von Schutzmaßnahmen, Prävention und Behandlung auf.


More News:
Bericht zur Lage der Kinder in Industrieländern
Ernährungskrise in der Sahelzone
1 Million Kinder von Mangelernährung bedroht
Weltweit 2 Millionen Teenager HIV-positiv



  

ShoutedFM.com - Kommentare zur News 1

6 verfasst von Gast am 16.01.2009 um 15:06 Uhr zur News davor:
:motz:

5 verfasst von am 13.06.2007 um 04:07 Uhr zur News davor:
hartes thema udn immer wieder einen aufruf wert!

4 verfasst von Gast am 12.06.2007 um 23:47 Uhr zur News davor:
Echt schlimm die ganze Sache mit der KINDERARBEIT :dagegen: ! ich bin auch dafür, dass Kinder lieber eine anständige Bildung bekommen sollten anstatt immer nur auf Feldern zu arbeiten.

3 verfasst von Gast am 05.11.2006 um 16:50 Uhr zur News davor:
Die petofielen leute sollte man alle erschießen!!!
aber nein paar monate knast dann dürfen sie weiter machen die bastarte!

2 verfasst von am 05.11.2006 um 13:38 Uhr zur News davor:
:motz: :down:

1 verfasst von Gast am 05.11.2006 um 01:37 Uhr zur News davor:
:down:

ShoutedFM.com - Kommentar verfassen
Autor:
Nachricht:

Kein HTML.
BBCodes an.
Images an.
Smilies an.

Smilies
    alle BB-Tags schließen

   

mth.Main

 mth.Main
14:00 Afternoon & Coffee Spoon

mth.Alternative

 mth.Alternative
14:00 Alternative Nonstop

mth.Club

 mth.Club
14:00 Club Nonstop

mth.Electro

 mth.Electro
00:00 Electro Nonstop

mth.Black

 mth.Black
12:00 Black Delicious

mth.Break

 mth.Break
00:00 Break Nonstop

mth.House

 mth.House
00:00 House Nonstop
Jetzt bei ShoutedFM mit chatten! Jetzt ShoutedFM einschalten und Internetradio hören!ShoutedFM Internetradio Sendeplan/ Schedule ShoutedFM Facebook

ShoutedFM News
» News
   » Musik & Stars
   » Party, Events
   » Kino
   » PC & Gaming
   » Web, Internet
   » Trends & Lifestyle
   » Sport
   » Politik & Wirtschaft
   » Technik & Wissen
   » Weltgeschehen
   » Weihnachten
   » Archiv
» Events
» Charts
» Forum
» Chat
» Votes
» Userliste
» Team
» Bewerbung

ShoutedFM.com
Meet - Talk - Enjoy
Herzlich Willkommen bei Deinem Internetradio ShoutedFM, bitte logge Dich ein oder registriere Dich.

Login: 
Passwort: 

Registrieren! | Passwort?

Copyright 2002 - 2016 by ShoutedFM Internetradio - Your mth1 radio station for over 10 years